Zum Hauptinhalt springen

Bereit für die DSGVO?

Die europaweit gültige Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) ist in Kraft.

Sie ersetzt die bislang geltende EU-Datenschutzrichtlinie aus dem Jahr 1995. Die DSGVO soll sicherstellen, dass personenbezogene Daten bei der automatischen Verarbeitung, z. B. im Internet, bestmöglich geschützt sind und so deren ungewollte Weitergabe an Dritte verhindert wird. Auch die beim Aufruf einer Webseite gespeicherten IP-Adressen von Besuchern stellen im Sinne der DSGVO personenbezogene Daten dar.

Als zuverlässiger Partner möchten wir Sie daher darüber informieren, dass Sie als Betreiber einer Webseite gesetzlich dazu verpflichtet sind, bestimmte datenschutzrechtliche Bestimmungen einzuhalten.

Für weitere Informationen rufen Sie uns gern an oder senden Sie uns eine Nachricht. 

Zurück

Möchten Sie mehr erfahren?

Erfahren Sie, wie Sie und Ihr Unternehmen von unseren Lösungen profitieren können.

Unverbindliche Anfrage